Beschichtung

Mehrschicht-Beschichtungsanlage für die Beschichtung von Brillengläsern im Tauchbad

Die Beschichtungsanlagen der Produktlinie LAC wurden in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen in den Sektoren Brillengläser und Gesichtsschilde entwickelt.

Diese Anlagen werden auf Anfrage des Kunden gebaut.

Die Beschichtungsanlagen eignen sich für alle Beschichtungstypen für die Tauchlackierung, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Die Anlagen sind sowohl auf die Produktion kleiner Stückzahlen als auch auf die Serienfertigung ausgelegt.

Die Beschichtungsanlagen der Linie LAC LAB haben eine Kapazität von Brillengläsern pro Stunde im zweistelligen Bereich, die Beschichtungsanlagen der Linie LAC MASS haben eine Kapazität von einigen Tausend Brillengläsern pro Stunde.

Die Beschichtungsanlagen sind vollautomatisch.

Die Beschichtungsanlagen für die Serienfertigung sind mit einem Einbrennofen in Linie ausgerüstet, während die Anlagen für kleine Stückzahlen nur über eine Vorpolymerisation verfügen.

Die Beschichtungsanlagen für kleine Stückzahlen sind erweiterbar, sodass der Kunde zukünftige steigende Nachfragen erfüllen kann, ohne dass er zusätzliche Anlagen kaufen oder die vorhandenen Anlagen ersetzen muss. Alle Ausführungen zeichnen sich durch ihren minimalen Verbrauch aus.

Im Reinigungsbereich der Beschichtungsanlage für kleine Stückzahlen ist die Einkammer-Technologie TermoVide® installiert, während die Beschichtungsanlagen für die Serienfertigung mit der Ultraschall-Reinigungstechnologie PLURITANK arbeiten.

Die Kontrollsysteme der Hebevorrichtungen verwenden die Technologie der Verlaufseinrichtungen IRIDE.

Für die Verlaufs- und Hebekurve können der Parameter Epoxidpulver und bei Bedarf auch der Parameter Brillenglastyp personalisiert werden. Die Elektromechanik der Hebevorrichtungen garantiert für eine sanfte Bewegung über die gesamte programmierte Kurve, sodass horizontale Linien vermieden werden.

Der angebotene Komplettservice umfasst neben der Installation der Anlage, der Lieferung des Verbrauchsmaterials und der Unterstützung bei der Prozesseinrichtung auch den technischen Kundendienst mit Fernwartung und vor Ort.

Kontaktieren Sie uns
Für
weiterführende Informationen

Dieses Kontaktformular ist mit reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzerklärung und die Servicebedingungen von Google.